Navigation überspringenSitemap anzeigen

Beim Fliegen fangen Wohnung in Brand gesetzt

Versuch Fliegen mit Feuer zu fangen geht schiefimage

Es war sicher nicht die beste Idee eines 89-jährigen Bewohners eines Kölner Mehrfamilienhauses: Als er lästige Fliegen mit einer Fliegenklatsche nicht erwischen konnte, versuchte er es mit einem Feuerzeug. Dabei geriet Papier in Brand und kurz danach brannte seine Wohnung. Außer einer leichten Rauchvergiftung bekam der Verursacher eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung. 

Quelle:Express


Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Fanpage!

Schauen Sie doch mal auf unserer Facebook-Fanpage vorbei und werfen Sie einen Blick auf unsere Arbeit.

Zur Facebook-Fanpage
Peter Kusche Unternehmensberatung für Brandschutz - Logo

Peter Kusche - Unternehmensberatung für Brandschutz

Peter Kusche
Magdeburgerstraße 23
33803 Steinhagen


05204 / 920 230
0151 / 257 437 54

Peter Kusche Unternehmensberatung für Brandschutz - Logo
Zum Seitenanfang