Navigation überspringenSitemap anzeigen

Schminkspiegel entzündet Bett

brennende Matratzen durch Sonnenlicht

Warum geraten zwei Matratzen in Brand wenn niemand in der Wohnung ist? Nun, das Frühlingswetter ist schuld...
Nachdem eine Nachbarin den Alarm eines Rauchmelders einer Wohnung im ersten Stockwerk hört und gleichzeitig Rauch aus der Wohnung unter ihr aufsteigen sieht, alarmiert sie sofort die Feuerwehr. Aufgrund der schnellen Alarmierung fanden die Einsatzkräfte einen Entstehungsbrand von zwei übereinander liegenden Matratzen vor. Sie warfen die Matratzen über den Balkon ins Freie, wo sie von Kollegen sofort abgelöscht wurden. Doch was war die Ursache des Feuers? Da in der Nähe des Brandes weder Elektrogeräte, Stromkabel oder andere brennbare Materialien aufgefunden wurden, ist nur eine Erklärung plausibel: Während des Frühlingswetters schien die sehr schräg stehende Sonne durch das Fenster. Exakt gegenüber des Fensters befand sich ein Schminkspiegel, dessen Lupenseite genau Richtung Sonne stand. Die somit extrem gebündelten Sonnenstrahlen entzündeten die Matratzen und den Lattenrost.


Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Fanpage!

Schauen Sie doch mal auf unserer Facebook-Fanpage vorbei und werfen Sie einen Blick auf unsere Arbeit.

Zur Facebook-Fanpage
Peter Kusche Unternehmensberatung für Brandschutz - Logo

Peter Kusche - Unternehmensberatung für Brandschutz

Peter Kusche
Magdeburgerstraße 23
33803 Steinhagen


05204 / 920 230
0151 / 257 437 54

Peter Kusche Unternehmensberatung für Brandschutz - Logo
Zum Seitenanfang