Navigation überspringenSitemap anzeigen

Windrad brennt ab

Windrad brennt

Tatenlos zusehen bis das Feuer von allein ausgeht - das ist nicht das was Feuerwehren üblicherweise machen! Aber manchmal gibt es leider keine Möglichkeit, den Brandherd mit Löschmitteln zu erreichen. So wie bei dieser modernen Windkraftanlage, die wegen eines technischen Defekts in Brand geraten ist. Ein Innenangriff ist unmöglich und die Höhe der Windradnaben ist mit Leitern der Feuerwehren nicht zu erreichen. So bleibt den Einsatzkräften nicht anderes übrig als den Gefahrenbereich abzusperren und aus sicherer Entfernung brennend herab fallende Teile abzulöschen.


Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Fanpage!

Schauen Sie doch mal auf unserer Facebook-Fanpage vorbei und werfen Sie einen Blick auf unsere Arbeit.

Zur Facebook-Fanpage
Peter Kusche Unternehmensberatung für Brandschutz - Logo

Peter Kusche - Unternehmensberatung für Brandschutz

Peter Kusche
Magdeburgerstraße 23
33803 Steinhagen


05204 / 920 230
0151 / 257 437 54

Peter Kusche Unternehmensberatung für Brandschutz - Logo
Zum Seitenanfang